Schlagwort Archiv: Siegener Zeitung

Veröffentlichte Artikel aus dem Januar

Immer mehr Verkehr auf der B 62 Die Notwendigkeit der Route 57 steigt von Tag zu Tag. Bei Schameder verzeichnete die neue Statistik der Bundesanstalt für Straßenwesen einen Anstieg des Schwerlastverkehrs von 7,7 % auf 9,8 %. Im Zentrum von … Weiterlesen »

Veröffentlicht unter Pressespiegel | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Veröffentlichte Artikel aus dem November

Landrat Breuer setzt auf “noch größere Aufkleber” Um die Interessen der Region zu vertreten, brachte Landrat Paul Breuer demonstrativ einen überdimensionalen Route 57-Aufkleber auf einem Dienstwagen der Kreisverwaltung Siegen-Wittgenstein an, wie die Siegener Zeitung am 18. November 2011 berichtete. Zitat … Weiterlesen »

Veröffentlicht unter Pressespiegel | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Veröffentlichte Artikel aus dem Mai

Schlecht informiert Im Mai 2011 sorgten zwei Leserbriefe in der Siegener Zeitung für Aufsehen.  Unter der Überschrift “Schlecht informiert” beklagte sich Eberhard Kämpfer aus Unglinghausen über die intransparente Unterschriftensammlung. Seine Kommentar: “Ich empfehle der Entwicklungsachse Siegen-Wittgenstein” ihre Energie für den … Weiterlesen »

Veröffentlicht unter Pressespiegel | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Veröffentlichte Artikel aus dem April

“Kampf gegen die Eichenpflanzer” “Besteht die Bevölkerung zwischen Kreuztal und Bad Laasphe denn nur aus “Leserbriefschreibern und Widerstandseichenpflanzern?” fragte IHK-Vizepräsident und EJOT-Geschäftsführer Christian Kocherscheidt beim Pressegespräch in Erndtebrück. Lesen Sie den vollständigen Bericht in der Siegener Zeitung vom 12. April … Weiterlesen »

Veröffentlicht unter Pressespiegel | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Veröffentlichte Artikel aus dem März

Die Region schrumpft Am 12. März wurde in der Siegener Zeitung ein Leserbrief von Stephan Buch aus Erndtebrück veröffentlicht. Darin beklagt er sich über die “Butterblümchen”-Aktivisten, die mit ihrer Blockade-Haltung in Kauf nehmen, dass die Region schrumpft und Arbeitsplätze vernichtet … Weiterlesen »

Veröffentlicht unter Pressespiegel | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar