Volkmar Klein MdB bestätigt Zeitplan für „Route 57“

Der heimische Bundestagsabgeordnete Volkmar Klein bezieht Stellung zu Irritationen hinsichtlich der Planungen für die „Route 57“. Die Arbeiten, unterstreicht er in einer Pressemitteilung, seien derzeit absolut im Zeitplan. Damit nimmt er Stellung zu Meldungen, das Projekt sei in den Planungen nach hinten geschoben worden. Dies sei schlicht falsch, bekräftigt Klein.

„Wir sind jetzt auf einem guten Weg, die ,Route 57‘ zu realisieren. Dass ein solches Projekt ein langwieriges Planungsverfahren mit sich bringt, ist vollkommen normal und wurde von niemandem bestritten“, ergänzt er. Beim Landesbetrieb Straßenbau NRW gebe es längst eine Projektgruppe, die sich mit der „Route 57“ befasse. Sie sei ausschließlich damit beauftragt, dieses Bauvorhaben voranzutreiben.

 

Veröffentlicht unter Aktuell | Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *