Langwieriges Planungsrecht kritisiert

Die Route 57 war ein zentrales Thema beim „Wittgensteiner CDU-Stammtisch“ in Bad Laasphe. Es sei wichtig, den „Einstieg“ mit der Südumgehung Kreuztal möglichst bald zu schaffen, hieß es. Das Planungsrecht sei mit Blick auf die ausgesprochen langen Planungszeiträume problematisch. Man müsse auch darüber sprechen, wie vor diesem Hintergrund vermieden werden könne, dass Einsprüche das Verfahren ständig aufs Neue verzögerten, meinte ein Teilnehmer.

Veröffentlicht unter Aktuell | Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *