Menschen in Siegerland und Wittgenstein besser verbinden
Eine Initiative von Unternehmen und Arbeitnehmern
Infomesse zur Route 57 vom 6. – 12. September

In der ersten Septemberwoche vom 6. bis 12. September findet die erste Infomesse zum Streckenzug B508/B62 statt. Wegen Corona wird das Informationsangebot als Online-Variante in der digitalen Welt präsentiert. „Momentan…

Schnellere Planung politische TOP-Aufgabe
Aktion „Gesicht zeigen – jetzt erst recht“ gestartet

Wer sich mit ganzem Herzen zu einer Sache bekennt, der zeigt hierfür in der Regel gerne Gesicht. Für die Route 57 geht das jetzt ganz einfach: „Selfie“ machen und in…

Erneuerung der Bahnübergänge lässt auf sich warten

Wie die Westfalenpost unter Berufung auf Straßen.NRW berichtet, kann ein konkreter Zeitpunkt zur Realisierung des Brückenbauwerks bei Altenteich noch nicht benannt werden. Hintergrund seien naturschutzrechtliche Fragen im Planungsraum, der zum…

Dialogprozess: Es geht um das „Wie“, nicht um das „Ob“

17 Funktionsträger aus den Bereichen Wirtschaft, Umwelt- und Naturschutz sowie anliegender Städte und Gemeinden waren der Einladung zur Videokonferenz „57verbinden“ gefolgt. Vertreter des Landesbetriebes stellten die aktuellen Planungsstände zu den…

Bekenntnis der Kreispolitik zu Route 57 gefordert

Ludger Siebert, Leiter der Regionalniederlassung Südwestfalen von Straßen.NRW, ließ im Industrie- und Verkehrsausschuss keinen Zweifel an der Entschlossenheit des Landesbetriebes, die Ortsumgehungskette im Zuge der B508/B62 (Route 57) konsequent weiter…

Wurzel des Stillstands – Kommentar von Hans-Peter Langer
Zweifel streuen das Ziel – Leserbrief von Christian F. Kocherscheidt

Es ist erfreulich, dass meine Bewertung zu ständig neuen Verzögerungen der ROUTE 57 mit dem Begriff „Absurdistan“ auf so große Resonanz stößt. Bloß wurde mit keiner Silbe der Rechtsstaat in…

Klarstellung zur Route 57 von Volkmar Klein MdB