Menschen in Siegerland und Wittgenstein besser verbinden
Eine Initiative von Unternehmen und Arbeitnehmern
"Es geht voran!" – Verein Route 57 rät zur Zuversicht
Langwieriges Planungsrecht kritisiert
Klaus Voussem MdL: Planung sicherstellen

Der verkehrspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion hat sich gemeinsam mit der heimischen Landtagsabgeordneten Anke Fuchs-Dreisbach bei einem Besuch der Jung Grossmechanik GmbH & Co. KG in Bad Laasphe für eine zügige…

Volkmar Klein MdB bestätigt Zeitplan für „Route 57“

Der heimische Bundestagsabgeordnete Volkmar Klein bezieht Stellung zu Irritationen hinsichtlich der Planungen für die „Route 57“. Die Arbeiten, unterstreicht er in einer Pressemitteilung, seien derzeit absolut im Zeitplan. Damit nimmt…

Route 57 im NRW-Masterplan

Hintergrund: Allein für Nordrhein-Westfalen sind im Bedarfsplan der Bundesregierung für die Bundesfernstraßen 200 Straßenprojekte mit einem Gesamtvolumen von mehr als 20 Mrd. Euro bis 2030 fixiert. Da der Investitionsstau groß…

Verein Route 57 rechnet mit Planfeststellungs­beschluss noch in diesem Jahr

Der Vorsitzende des Vereins Route 57 verweist darauf, dass sich die Planfeststellung zuletzt immer wieder verschoben hatte. „Es muss mit der Südumgehung endlich vorwärts gehen. Sie ist der Einstieg in…

„Prioritärer Status“ für Route 57

Das Straßenprojekt genieße inzwischen „prioritären Status“ bei Straßen.NRW. Davon zeigte sich Bürgermeister Henning Gronau nach einem Gespräch mit dem Landesbetrieb in seinem Bericht im Erndtebrücker Bauausschuss überzeugt. Zwischen Verkehrsgutachten und…

Neuer Projektbeirat für Route 57 gegründet
Südumgehung Kreuztal: Beschluss für September angekündigt

Das hat der Landesbetrieb Straßenbau NRW in der jüngsten Sitzung des Kreisverkehrsausschusses erklärt. Bevor sogenannte Vorzugsvarianten für den weiteren Verlauf der Route 57 erarbeitet werden können, müssten neue Verkehrsuntersuchungen und…