Menschen in Siegerland und Wittgenstein besser verbinden
Eine Initiative von Unternehmen und Arbeitnehmern

Vorbereitende Arbeiten für Kreuztaler Südumgehung

Für die Kreuztaler Südumgehung sind die “vorbereitenden Arbeiten” angelaufen. Konkrete Maßnahmen werden am Ortsausgang Ferndorfs, im Bereich des Johannespfades, durchgeführt. Die Siegener Zeitung berichtet über eine entsprechende Erläuterung von Bürgermeister Walter Kiß im Kreuztaler Stadtrat. Demnach werden derzeit unter anderem Erdarbeiten durchgeführt. Für die Querung des Ferndorftals werden Wälle und Brücken notwendig. Bei den Arbeiten handelt es sich noch nicht um einen offiziellen Baubeginn. Vor dem Oberverwaltungsgericht Münster sei nach wie vor eine Klage gegen den Trassenbau anhängig, die “es insgesamt aber wohl nicht mehr gefährden wird”, wird der Bürgermeister zitiert. 

Haben Sie Fragen?
Anfrage einreichen